Springen

Sergio Alvarez Moya siegt im GCL Miami Beach Final

Der Spanier Sergio Alvarez Moya hat im Miami Beach Final den Sieg geholt. Auf Charmeur absolvierte er den Parcours in einer… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
07.04.2018 1 min lesen
Sergio Alvarez Moya auf Charmeur. (Foto: Stefano Grasso/GCL)

Der Spanier Sergio Alvarez Moya hat im Miami Beach Final den Sieg geholt. Auf Charmeur absolvierte er den Parcours in einer Zeit von 69.36 Sekunden und lag damit vor dem Iren Bertram Allen auf Gin Chin van het Lindenhof (69.57) und dem Belgier Jos Verlooy auf Caracas (70.09). Bester Deutscher war Marcus Ehning mit Funky Fred auf Platz 18.

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.