Schweizer Springreiter Bryan Balsiger im Krankenhaus

Viel zu frühes Ende des CSI Zürich für Bryan Balsiger. Der Schweizer Shootingstar musste am Freitagabend ins Krankenhaus eingeliefert werden und muss dort noch bis Montag bleiben. Der Grund für den Krankenhausaufenthalt ist eine starke Grippe in Verbindung zu seinem Asthmaleiden. Somit wird er nicht in seinem ersten Weltcupspringen vom Sonntag teilnehmen können.

 

Quelle: pferdewoche.ch