Sanne Thijssen hat keine Angst vor großen Starterlisten

Beim CSI in Tubbergen, Niederlande, hat sich Sanne Thijssen im Eröffnungsspringen Platz zwei vor ihrem Vater sichern können. Im Sattel von No Fear konnte die 20-Jährige den Großteil der 77 Teilnehmer starken Konkurrenz abhängen. Einzig ihrem Landsmann Patrick Lemmen mit Alberto musste sie sich geschlagen geben. Sanne Thijssen und ihren Vater trennte nur ein sehr geringer Abstand von 0,29 Sekunden.

hier geht es zur Ergebnisliste