Siegerehrung mit allen Sponsoren und der Vereinsvorsitzenden Christiane Rittmann für den RV Heiden, Gewinner der Mannschaftsprüfung in Gahlen. (Foto: Fotodesign Feldhaus)

RV Heiden gewinnt Mannschaftsprüfung in Gahlen

von Marike Weber
05. Januar 2019
05. 01
ca. 4 Minuten

Gahlen – Der RV Heiden hat sich bei Gahlen 2019 den Sieg im begehrten Mannschaftsspringen Kl. L,M,S gesichert. Das Trio mit Jeanette Martens, Hendrik Dowe und Werner Brömmel hatte am Ende zwar genauso vier Strafpunkte wie der zweiteplatzierte Zucht- Reit- und Fahrverein Dorsten, in der Summe jedoch die bessere Zeit und das gab den Ausschlag für Platz eins.

Heidens Team wurde gefeiert, nicht minder lautstark waren auch die Fans aus Dorsten und die Unterstützer des RV Lippe-Bruch Gahlen zu hören. Der gastgebende Verein übte sich gleichwohl sportlich in eher ungewohnter Zurückhaltung und ließ den Gästen den Vortritt.

Ohne Fleiß kein Preis

Stichwort Gäste – dazu zählt auch Toni Haßmann, der vor einiger Zeit auf eine Anlage nahe Ibbenbüren umgezogen ist und dort einen 20 Boxen umfassenden Sportstall betreibt. Zu den “Bewohnern” zählen auch Naomi und De Lütt, sieben und acht Jahre alt und beide Pferde bescherten dem Profi aus Westfalen Siege zum Auftakt der Youngster-Tour. Und De Lütt ließ am zweiten Turniertag gleich noch einen zweiten Platz im S-Springen folgen hinter Carina Baudach aus Witten mit Nijinsky. Gahlens Neujahrsturnier ist erkennbar für etliche Sportställe ein breit genutztes Event – auch Lutz Gripshöver aus Werne oder Johannes Ehning aus Stadtlohn haben gleich mehrere Kandidaten dabei, die Routine und Schleifen sammeln sollen und können.

Und nicht nur die aktiven Reiter schauen offenkundig gern in Gahlen vorbei – mit Sönke Sönksen (Versmold) kam ein langjährigen Equipechef etlicher deutscher Nationenpreis-Teams in die Halle und der RV Lippe-Bruch Gahlen freute sich über Peter Weinbergs (Herzogenrath) Stippvisite. Weinberg – bis vor kurzem belgischer Nationalcoach – kennt das Gahlener Turnier seit vielen Jahren.

Ergebnisüberblick Gahlen 2019

9 Punktespringprüfung Kl.S*, Preis der Bäckerei Sporkmann, Bottrop, Ehrenpreis: Blumen Haverott, Dorsten und Raesfeld
1. P Lutz Gripshöver (Werne) auf Quidam 10 65.00 / 45.38
2. P Markus Renzel (Oer-Erkenschwick) auf Cabanero 2 65.00 / 45.52
3. P Judith Emmers (Goch) auf Quenelle d’or 65.00 / 46.40
4. P Christoph Brüse (Wachtberg) auf Louis 316 65.00 / 46.63
5. P Toni Haßmann (Neuenkirchen) auf Charlene 27 65.00 / 46.73
6. P Tobias Thoenes (Uedem) auf Daiane Blue V 65.00 / 46.97

6 Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S*, Preis der LEV, Dorsten und der Stiftsquelle, Dorsten
Ehrenpreis: Allianz Versicherung Martin Ronig, Kirchhellen
1. P Carina Baudach (Witten) auf Nijinsky 10 *0.00 / 31.12
2. P Toni Haßmann (Neuenkirchen) auf De Lütt 2 *0.00 / 31.81
3. P Lutz Gripshöver (Werne) auf Bellini Royal *0.00 / 31.95
4. P Johannes Ehning (Stadtlohn) auf Cityliner *0.00 / 32.14
5. P Klaus Otte-Wiese (Neuenrade) auf Larifari 35 *0.00 / 32.15
6. P Hans-Thorben Rüder (Greven) auf Dakota 420 *0.00 / 32.53

10 Springprüfung Kl.S**, Preis der Vereinte Volksbank eG Dorsten, Kirchhellen, Bottrop und der Volksbank Schermbeck eG, Schermbeck, Ehrenpreis: Ingenieur-Büro Kilian Zens, Schermbeck
1. P Peter Duitz (Borken) auf Cordia 10 0.00 / 65.09
2. P Frederik Knorren (Aachen) auf Cally 22 0.00 / 68.15
3. P Frank Brücker (Hamminkeln) auf API Largo 0.00 / 68.24
4. P Steffen Eikenkötter (Oelde) auf Sir Sandro BS 0.00 / 69.18
5. P Markus Renzel (Oer-Erkenschwick) auf Stella 981 0.00 / 69.91
6. P Martin Fink (Warendorf) auf Corona 108 4.00 / 65.75

13/1 Springprüfung Kl.M** – 7-jährige Pferde, Preis und Ehrenpreis der Raiffeisen, Hohe Mark Hamaland eG, Lembeck
1. P Toni Haßmann (Neuenkirchen) auf Naomi ST 0.00 / 46.81
2. P Felix Haßmann (Lienen) auf Quiwitino WZ 0.00 / 47.13
3. P Hendrik Dowe (Heiden) auf Henthe Royalty 0.00 / 47.27
4. P Angelique Rüsen (Herborn) auf Baobai 0.00 / 47.33
5. P Angelique Rüsen (Herborn) auf Calvino 16 0.00 / 47.79
6. P Carina Baudach (Witten) auf Nijinsky 10 0.00 / 48.06

13/2 Springprüfung Kl.M** – 8-jährige Pferde, Preis der Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Dr. med. Ercken, Recklinghausen
1. P Toni Haßmann (Neuenkirchen) auf De Lütt 2 0.00 / 46.16
2. P Judith Emmers (Goch) auf Carmina Z 0.00 / 46.83
3. P Greta Reinacher (Rosendahl) auf Galmé 0.00 / 47.50
4. P Marcel Grote (Arnsberg) auf Blondie KL 0.00 / 47.83
5. P Tom Sanders (Dinslaken) auf Chiara D 2 0.00 / 47.95
6. P Tobias Thoenes (Uedem) auf Dante MM 0.00 / 48.02

16 Mannsch.-Springprfg.Kl.L/M*/S, Preis der Fa. B&W Energy – Intelligente Energielösungen, Heiden
und der GHG Gittel-Horstmann, Gebhardt Partnerschaft, Dorsten und der Fa. Lease Perfect, Dorsten
Ehrenpreis: Zahnarztpraxis Dr. M. Schroer/Dr. D. Mertens, Dorsten
1.
RV Heiden e.v. – Su MA: 4.00/159.57
P Jeanette Mertens auf Charlton S
P Hendrik Dowe auf Colourful S
P Werner Brömmel auf Zara Mia 2
2.
ZRFV Dorsten e.V. – Su MA: 4.00/163.34
P Carolin Kläsener auf Canberra W
P Emily Lochthowe auf Proximo 2
P Hubertus Kläsener auf Quintana 27
3.
RV v. Lützow Hamminkeln – Su MA: 5.00/157.16
P Arne Bergendahl auf Quimby 2
P Annika Hoffmann auf Summertime Sparkle
P Isabel Mengeler auf Mighty Carrera
4.
RFV Alt-Marl e.V. – Su MA: 8.00/154.42
P Jana Rohmann auf Lykke Li
P Philipp Ahlmann auf Quarina de Toulouse
P Angelique Rüsen auf Zaza Z
5.
RuFV Niermannshof – Su MA: 12.00/163.50
Tilo Tucht auf Lancadior
Jennifer Görsmeyer auf Solit’s Cashflow
Celina Görsmeyer auf Cosy 9
6.
LRFV Kirchhellen e.V. – Su MA: 15.00/175.92
Peter Duitz auf Cesere
Frank Hennig auf Harvey 66
Constanza de Zan auf Carl 62

14/2 Springprüfung Kl.M** – Rangl. 8809-25264, Preis und Ehrenpreis der Obstsaftkelterei
Josef Möller GmbH & Co KG Recklinghausen
1. P Oliver Lemmer (Lohmar) auf Dakota Du Houlbec 0.00 / 42.15
2. P Judith Emmers (Goch) auf Quenelle d’or 0.00 / 43.06
3. P Greta Reinacher (Rosendahl) auf Claudius R 0.00 / 43.76
4. P Steffen Eikenkötter (Oelde) auf Clintino 6 0.00 / 44.20
5. P Tobias Thoenes (Uedem) auf Daiane Blue V 0.00 / 46.39
6. P Kai Antonius Reckmann (Westerkappeln) auf Colonia 23 0.00 / 47.67

14/3 Springprüfung Kl.M** ab Rangl.25265, Preis und Ehrenpreis der Frau Dr. Mlynek Kersjes, Moers
1. P Hendrik Dowe (Heiden) auf Caprica 0.00 / 44.63
2. P Joachim Heyer (Cloppenburg) auf Quinton 11 0.00 / 47.61
3. P Felix Haßmann (Lienen) auf SIG Chaccinus 0.00 / 48.62
4. P Sebastian Adams (Kerken) auf Classic Edition 3 0.00 / 49.07
5. P Klaus Otte-Wiese (Neuenrade) auf Cleo FM 0.00 / 50.85
6. P Martin Sterzenbach (Dorsten) auf Balougraf ESC 0.00 / 51.69

9 Punktespringprüfung Kl.S*, Preis der Bäckerei Sporkmann, Bottrop, Ehrenpreis: Blumen Haverott, Dorsten und Raesfeld
1. P Lutz Gripshöver (Werne) auf Quidam 10 65.00 / 45.38
2. P Markus Renzel (Oer-Erkenschwick) auf Cabanero 2 65.00 / 45.52
3. P Judith Emmers (Goch) auf Quenelle d’or 65.00 / 46.40
4. P Christoph Brüse (Wachtberg) auf Louis 316 65.00 / 46.63
5. P Toni Haßmann (Neuenkirchen) auf Charlene 27 65.00 / 46.73
6. P Tobias Thoenes (Uedem) auf Daiane Blue V 65.00 / 46.97

(PM)

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
18. März 2019
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. März 2019
ca. 3 Minuten
Larissa Lienig - 
17. März 2019
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
17. März 2019
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
17. März 2019
ca. 4 Minuten