Royal Windsor Horse Show: Noch ein Sieg für Daniel Deußer

von Stina Berghaus
12. Mai 2018
12.05.2018
ca. 1 Minuten

Zehn Reiter schafften es bei der CSI5*-Prüfung ins Stechen, am Ende hatte wieder Daniel Deußer die Nase vorn. Mit Equita van t Zorgvliet, einer 14-jährige Stute von Cassini I, absolvierte er den Parcours in 35.51 Sekunden. Damit war er eine Sekunde schneller als Robert Whitaker, der mit Catwalk IV auf Platz zwei landete. Kent Farrington und Creedance beendeten das Stechen auf Platz dreo (36.84).

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.

Weitere Artikel

Marike Weber - 
20. September 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten