Springen

Roeser: Harm Lahde zweiter in der Speed and Handiness-Klasse

Als einziger Deutscher trat Harm Lahde in der Table C-Klasse an, mit dem 7-jährigen Oak Grove’s New York und konnte… Artikel lesen

Larissa Lienig
01.07.2017 1 min lesen

Als einziger Deutscher trat Harm Lahde in der Table C-Klasse an, mit dem 7-jährigen Oak Grove’s New York und konnte ein richtig guten zweiten Platz einfahren, hinter der Luxemburgerin Charlotte Bettendorf. Nach einem enttäuschenden Ergebnis im Nationenpreis gestern gab es heute was zu feiern für Lahde. In dem Springen über 1.40m sammelte das Duo Lahde/New York 55.59 Sekunden auf ihrem Konto.