Springen

Die US-amerikanische Springreiterin Jessica Springsteen hat ein neues Grand Prix-Pferd im Stall. Am vergangenen Wochenende gab die Tochter von Bruce… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
23. 01 1 min lesen
RMF Zecilie, hier noch unter Denis Lynch in Donaueschingen 2017. (Foto: Stefan Lafrentz)

Die US-amerikanische Springreiterin Jessica Springsteen hat ein neues Grand Prix-Pferd im Stall. Am vergangenen Wochenende gab die Tochter von Bruce Springsteen ihr Debüt mit  beim Winter Equestrian Festival in Wellington, Florida. Die beiden erreichten einen tollen neunten Platz im Grand Prix. Die elfjährige Holsteinerstute (Acolord x Canturo) startete zuvor mit dem irischen Springreiter Denis Lynch. Die beiden gewannen zum Beispiel das CSIO5* in Dublin. In Berlin und Falsterbo belegten sie jeweils Platz drei, eine Platzierung erreichten sie auch in Paris.

 

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson