Springen

Richard Spooner verabschiedet Cristallo in den Ruhestand

Mehr als ein Jahrzehnt lang ist Richard Spooners Cristallo ein zuverlässiger Partner für den US-Amerikaner auf den schönsten Plätzen der… Artikel lesen

Larissa Lienig
19.02.2018 1 min lesen
Richard Spooner (USA) verabschiedet Cristallo in den Ruhestand. Hier ist das Paar beim Rolex Grand Slam in Genf 2013. (Archivfoto Stefan Lafrentz)

Mehr als ein Jahrzehnt lang ist Richard Spooners Cristallo ein zuverlässiger Partner für den US-Amerikaner auf den schönsten Plätzen der Welt gewesen. Jetzt darf der mittlerweile 20-jährige Holsteiner Wallach bald seine wohl verdiente Rente genießen. Das Duo Spooner-Cristallo konnte viele Nationenpreis-Siege für die USA einfahren und stand bei zahlreiche Fünf-Sterne-Events weit vorne.

„Obwohl er 20 Jahre alt ist, ist Cristallo immer noch in einer hervorragenden Form“, sagt Spooner gegenüber Equnews.com. „Ich werde ihn bei Wettbewerben vermissen. Er ist dieses einmalige Pferd, dessen Ehre ich hatte, ihn gekannt zu haben.“