Reitertage in Elz mit 2. Qualifikation zum DHS Jugendchampionat

Die Reitertage in Elz sind  jedes Jahr ein willkommener Termin für die Reiter aus der ganzen Region des  Rhein Main Lahn Taunus Gebietes. Unter der Leitung der Familie Eufinger sind die Bedingungen vorbildlich und so war am Samstag den 16.Juni 2018 alles perfekt angerichtet , um in den Springprüfungen der Klasse A** und L die nächsten Punkte für das große Finale in Flörsheim zu vergeben.

Das Stilspringend er Klasse A** mit Mindeststilnote war mit 26 Paaren besetzt und die mittlerweile routinierten Reiter der Qualifikationen setzen sich gekonnt in Szene.

Eine Stilnote von 7,5 war nötig um in die Entscheidungswertung Punkte Zeit einzugreifen. Das Richterteam Josef Jürgens und Joachim Daum nahmen dann die 27 Teilnehmer unter die Lupe und zeigten sich zufrieden mit den erbrachten Leistungen.

Elisabeth Fadinger aus Niederzeuzheim wurde mit Charity aus dem Besitz und der Zucht der Familie Eisenmenger mit 8,2 Tagesbeste in der Stilnote. In der Fehler / Zeitrechnung musste Sie sich nur von Enny Endres aus Obertiefenbach geschlagen geben. Enny Endres war mit Ihrem Pferd Double Trouble fehlerfrei und etwas schneller unterwegs und siegte in dieser Prüfung. Mit Ihrem Pferd Little Shadow konnte Enny Endres dann auch noch zusätzlich den dritten Platz erreiten.

In der Stilspringprüfung der Klasse L mit anschließendem Stechen hatte  Parcourschef Georg Schweiger einen gut zu reitenden Stangenwald errichtet und auch hier waren die Stilnoten die durch das Richterduo Daum / Weyand vergeben wurden mehr als gut zu bewerten.

Überragende Reiterin an diesem Samstagnachmittag war die aus Bad Homburg angereiste Cara Zillmann. Mit Que Pasa erhielt sie die Tagesbestnote und wurde im Stechen mit Nullfehlern und einer Zeit von sec 31,87 Siegerin dieser Qualifikation. Lea Koop aus Viernheim hatte mit Caymann zwar mit sec 32,66 eine gute Zeit vorgelegt was letztlich zum 3 Platz ausreichte. Mit ihrem zweiten Pferd Coco Jambo setzte sie dann noch einmal alles auf eine Karte und ritt in engen Wendungen eine hervorragende Zeit. Mit letztlich sec 31,97 blieb sie nur 1/ 10 Sekunde hinter Cara Zillmann und wurde auch noch Zweite in dieser Prüfung.

Nächste Qualifikation im DHS Jugendchampionat ist am 30.06.-01.07. Pfungstadt

(PM)