Springen

Pius Schwizer freut sich über Rückkehr von Living the Dream

Springreiter Pius Schwizer begrüßt mit Living the Dream einen alten Bekannten in seinem Stall. Bis 2015 war der Toulon-Sohn unter… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
20.02.2018 1 min lesen
Pius Schwizer, hier auf Balou Rubin R in Neumünster. (Archivfoto Lafrentz)

Springreiter Pius Schwizer begrüßt mit Living the Dream einen alten Bekannten in seinem Stall. Bis 2015 war der Toulon-Sohn unter seinem Sattel zu sehen, dann wechselte er zu Alvaro Miranda de Neto. Im Spätsommer 2017 erwarb die Britin Alexandra Thornton das Talent und von dieser zieht Living the Dream nun wieder zu Pius Schwizer. Schwizer und Thornton, die gemeinsam im Team Shanghai Swans in der kommenden Saison bei der Global Champions League antreten werden, haben damit sichergestellt, dass Pius Schwizer gut beritten ist.

Quelle: studforlife.com