Springen

Du wirst in 20 weitergeleitet oder gehe sofort zum Artikel.


Paris: Großer Preis an Edwina Tops-Alexander

Quelle: st-georg.de

Paris war diesmal Station des Riders Masters Cup, bei dem ein Springreiter-Team Europa gegen die Kollegen aus den USA antritt. Bislang hatten immer die Europäer die Nase vorn. Das war auch diesmal nicht anders. Im Großen Preis hingegen wurde die australische Flagge gehisst.

TOPS-ALEXANDER Edwina (AUS), California Berlin – Global Jumping Berlin 2018 CSI5* Preis der Deutsche Vermögensberatung 1. Wertung für Global Champions League 27. Juli 2018 © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz