Opglabbeek: Frank Schuttert gewinnt spannendes Duell

von Stina Berghaus
14. Januar 2018
14.01.2018
ca. 1 Minuten

Es war ein aufregender Wettkampf zwischen dem niederländischen Springreiter Frank Schuttert und dem Belgier Grégory Wathelet im heutigen 1.45m/ 1.50m 2* Grand Prix in Opglabbeek. 64 Teilnehmer gingen an den Start, nur 15 schafften es ins Stechen, 11 blieben ohne Fehler. Schuttert legte mit seiner neunjährigen Casall-Tochter Beautiful Red die schnellste Zeit hin (35.27) und siegte somit hauchdünn vor Grégory Wathelet und Iron Man van de Padenboore (35.27). Platz drei ging an Maelle Martin und Tempo du Plix.

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.

Weitere Artikel

Marike Weber - 
20. September 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten