Nochmal Schwizer auf der Eins – Dreher Dritter

Pius Schwizer hatte sich am Vormittag beim Mercedes Benz CSI in Zürich in der Hallenstadion Opening Competition auf dem ersten Platz für das Mercedes Benz Jump & Drive qualifiziert. Mit der Zangersheide-Stute Electric Z sichert er sich den Sieg in der Speed and Handiness-Prüfung. Mit insgesamt 89,81 (81,81) Sekunden steht das Duo vor Fabio Crotta, ebenfalls aus der Schweiz, auf Cassandra Baia mit 93,10 (89,10) Sekunden. Hans-Dieter Dreher sicherte sich Platz drei mit Deutschen Sportpferd-Stute Savia und 94,44 (88,44) Sekunden.

Ergebnisse