Neues Pferd für Simon Delestre

Nachdem Simon Delestre im November Teavanta II C Z erworben hatte, folgt nun ein weiterer Neuzugang. Der französische Springreiter wird in Bordeaux mit Sultan de Beaufour an den Start gehen. Der 12-jährige Selle Francais-Wallach war bisher unter dem Spanier Iñigo Lopez de la Osa Escribano zu sehen. Sultan begann seine internationale Karriere unter dem Belgier Karel Cox und wurde auch von der Norwegerin Marit Haarr Skollerud geritten.