Adare, hier noch unter Paris Sellon, ist nun mit Martin Fuchs im Parcours unterwegs. (Foto: Stefan Lafrentz)

Neues Pferd für Martin Fuchs

von Jaqueline
03. Mai 2018
03. 05
ca. 1 Minuten

Der Schweizer Springreiter Martin Fuchs hat ein neues Top-Pferd im Stall: Die 13-jährige Stute Adare (v. Royal Bravour). Die beiden gaben vor rund einem Monat ihr Debüt, an diesem Wochenende werden sie beim CSI3* in Busto Arsizio starten. Zuvor saßen unter anderem die US-Amazonen Lauren Hough und Paris Sellon im Sattel der KWPN-Stute und ritten auf internationalem 5*-Niveau. Mit Lauren Hough siegte Adare im vergangenen Jahr beim CSIO5* in Hichstead.

Erst kürzlich musste sich Fuchs von seinem ehemaligen Top-Pferd Cool and Easy trennen, nun hat er wieder gute vierbeinige Unterstützung für die Zukunft.

 

 

Quelle: equnews.com

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
16. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
16. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
16. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
16. Dezember 2018
ca. 3 Minuten
Marike Weber - 
15. Dezember 2018
ca. 4 Minuten
Larissa Lienig - 
14. Dezember 2018
ca. 1 Minuten