Neues Pferd für Darragh Kenny

Die achtjährige Selle Francais-Stute USA Normande wird in Zukunft unter irischer Flagge zu sehen sein. Die Tochter von Made in Semilly wechselte in den Stall von Darragh Kenny. Die beiden gaben ihr Debüt beim Winter Equestrian Festival in Wellington (Florida). Zuvor war es USA Normandes Besitzer Nicolas Paillot, der mit der Stute startete. Ihr letzter Auftritt war bei der Spring Tour in Oliva. Im vergangenen Sommer saß kurzfristig Yann Candele im Sattel, die beiden gewannen eine Prüfung über 1.50m beim CSI4* in La Coruna.