Neues Pferd für Alexandra Paillot

Die Französin Alexandra Paillot freut sich über einen erfahrenen Neuzugang unter ihrem Sattel. Der 13 Jahre alte Selle Francais Wallach Rouge Pierreville verstärkt ab sofort den Beritt der in den USA lebenden Springreiterin. Sie hat den Ultimo van ter Moude-Sohn von dem Niederländer Edwin Smits übernommen, der mit dem Wallach hocherfolgreich unterwegs war. Unter anderem nahm das Paar an Nationenpreisen teil.
Quelle: Grandprix Replay