Springen

Nächste Traumrunde: Monika als Superstar!

Und das war der zweite Streich, und der dritte folgt . . . – Monika Stangelova lieferte beim Sprehe Frühlingstour-Finale… Artikel lesen

Marike Weber
29.04.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Und das war der zweite Streich, und der dritte folgt . . . – Monika Stangelova lieferte beim Sprehe Frühlingstour-Finale in Linz die zweite Traumrunde. Die Slowakin gewann nach dem Einlaufspringen über 1,35m auch die 1,40m-Qualifikation für den Großen Preis der Stadt Linz am Sonntag (ab 16:30 Uhr über 1,40m). Mit Tangelo´s Boy distanzierte Monika die Konkurrenz um deutliche 3,55 Sekunden.

Dahinter landete Christian Juza (S), der mit Mister Z bis kurz vor Schluss vom Tagessieg träumen durfte. Aber dann kam Monika als vorletzte Reiterin. Bester Oberösterreicher wurde, wie schon am Freitag, Alexander Huhsl (Waldneukirchen/Sakrileg) als Fünfter.

GP-Qualifikation über 1,40m:

 

(PM)

Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)