München: Sören Pedersen siegt im Grand Prix

In München holte der dänische Springreiter Sören Pedersen auf Tailormade Chaloubet (v. Chacco Blue) den Sieg im 3* Grand Prix über 1.50m. Im Stechen absolvierte er den Parcours in 38.66 Sekunden und verwies Alexander Schill mit Cruising 11 (v. Crawford) auf Platz zwei (38.79). Platz drei ging an die Schweizer Amazone Annina Züger und Louis 162 (v. Lord Pezi) in 38.99 Sekunden.

 

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.