Springen

München: Charlotte von Meister gewinnt CSI1*

Nur sechs Reiter schafften es am Ende ins Stechen beim CSI1* über 1.40m – die Nase vorne hatte am Ende… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
11. 05 1 min lesen

Nur sechs Reiter schafften es am Ende ins Stechen beim CSI1* über 1.40m – die Nase vorne hatte am Ende die französische Amazone Charlotte von Meister, die mit Annabell I (v. Casall) nach 37.96 Sekunden ins Ziel kam. Platz zwei ging an Tim Hoster auf Calle 70 (v. Cascari) und Platz drei an Patrick Döller auf N’ouliez jamais 2 (v. Nintender).

 

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson

Business