Springen

Morbitzer mit Libertyhill am kleinen Gipfel – ober ihnen thront Obernauer

Es war das kleine Finale – aber Hausherr Helmut Morbitzer und Libertyhill erklommen den zweiten Gipfel: Der OK-Chef der Frühlingstour… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
22.04.2018 2 min lesen
Helmut Morbitzer Libertyhill by Team Myrtill (Foto by Team Myrtill/Linzer Pferdefestival)

Es war das kleine Finale – aber Hausherr Helmut Morbitzer und Libertyhill erklommen den zweiten Gipfel: Der OK-Chef der Frühlingstour des Linzer Pferdefestivals kam im Finale des Sprehe-CSI* über 1,35 Meter hinter der Russin Natalia Belova auf Rang zwei. Ober ihnen, also im CSI**-Grand Prix der Stadt Linz (1,45m)  strahlte Christoph Obernauer. Der Tiroler kam hinter dem überragenden Rüdiger Renner (D) mit einem Abwurf im Stechen der besten Drei auf Platz zwei.
Mitfavorit Max Kühner (T) verzeichnete im Grundparcours einen Abwurf, wurde mit Electric Touch als zweitbester Österreicher Siebenter, Matthias Atzmüller (OÖ/Ebensee) kam mit Cuitero auf Platz zehn.
„Die Generalprobe zum Sprehe-Vierstern-CSIO der Stadt Linz Anfang Mai ist geglückt. Wir erlebten großen Sport, hatten erneut viele Zuseher und freuen uns auf die Highlights des Jahres“, strahlte Helmut Morbitzer.
Die Silber Tour (1,35m) gewann Stephanie Holmen (Swe), Roland Englbrecht kam mit Mevisto´s Corwinni auf Rang vier. Manu Krdzic (Ser) gewann die Junioren-, Alexandra Andre (F) die Children Tour.

Frühlingstour:
03.Mai – 06. Mai  CSIO**** by Sprehe, CSIU25,  CSIYH*
09. Mai – 13. Mai   CDI**** by Sprehe, CDI*, CDIYH , CDIU25, CDIY
19. Mai – 21. Mai  CSNA*/CSNB*

 

++++ACHTUNG 1. Internationales Dressurturnier
CDI**** by Sprehe ab 9. Mai in Linz ++++

CSI**, Sprehe-GP der Stadt Linz, 1,45m:

Platz Pferd Reiter Nation Fehler/Punkte Zeit           
1. CELANO 12 RENNER Rüdiger GER 0,00 46.87 Stechen
2. KLEONS ABSINTH 2 OBERNAUER Christoph AUT 4,00 48.60 Stechen
3. ZORDON HORVÁTH Balázs HUN 4,00 50.26 Stechen
4. FLIP’S LITTLE SPARROW HOLMÉN Stephanie SWE 1,00 79.11
5. CHACCO BLUE II KRUCSÓ Szabolcs HUN 1,00 80.04
6. CHACCO BELLA GASPERL Alena CZE 1,00 81.68
7. ELECTRIC TOUCH KÜHNER Max AUT 4,00 74.41
10. CUITERO ATZMÜLLER Matthias AUT 4,00 77.19
13. HOCUS POCUS 6 GLÖTZER-THALER Catrin AUT 4,00 78.26
15. COLEUR BLUE RAISCH Matthias AUT 4,00 78.91
16. CHRISTINO CSILLAGHY Miklos Tassilo AUT 4,00 78.93

 

Alle Ergebnisse unter:
www.admin.reitergebnisse.at

(Pressemitteilung)