Michael Jung sammelt Schleifen in Kronenberg

von Laura Starck
19. Januar 2018
19.01.2018
ca. 1 Minuten

Wenn er startet, siegt er auch – oder landet zumindest auf einem der vorderen Plätze. Michael Jung dominiert mit seinen Pferden das CSI2* De Peelbergen in Kronenberg.  Allein am Freitag sieht seine Bilanz schon überragend aus: Im Zweiphasenspringen über 1,40m belegte Michael Jung mit Chelsea hinter Tim Rieskamp-Goedeking Platz zwei. Im Sattel von Sinderella belegte er im Springen über 1,30m ebenfalls Platz zwei. Diesmal hinter dem Belgier Steve Auwers. In einem weiteren Zweiphasenspringen über 1,35m belegte Michi Jung mit Sportsman Platz sechs, wieder einmal hinter Tim Rieskamp-Goedeking. Mit Solution ist Michael Jung nach einer Nullrunde bereits ins Stechen der Springprüfung über 1,45m eingezogen. Eine Entscheidung steht in dieser Prüfung noch aus.

Hier geht es zu den Ergebnissen

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
24. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
24. September 2018
ca. 5 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
24. September 2018
ca. 3 Minuten