McLain Ward und Bellefleur gewinnen Opener der zweiten WEF Woche in Florida

Die zweite Woche des Winter Equestrian Festivals (WEF) 2018 hat am Mittwoch in Florida begonnen mit dem Eröffnungsspringen über 1,45m. Fünfzehn Reiter starteten in der Klasse gegen die Zeit. Es war der US-amerikanische Olympia-Goldmedaillist McLaine Ward, der seinen Sieg aus der Vorwoche in der Klasse wiederholte, auf Bellefleur PS Z.

Das Palm Beach International Equestrian Center (PBIEC) in Wellington, Florida, begrüßte die Reiter zu einer weiteren, zweiten Woche internationalen Reitsports. Diese wird ihren Höhepunkt im $25,000 Hermès Under 25 Grand Prix und dem $35,000 Hollow Creek Farm 1.45m Classic am Sonntag, den 21. Janurar finden. Der mexikanische Kursdesigner Oscar Soberon stellte die Strecke für das Eröffnungsspringen.

Die achtjährige Zangersheide-Stute von Susan Heller, Wards Patentante, und Lilly Ward (Berlin x Quidam de Revel) meisterte den Parcours in 60,497 Sekunden. McLaine Ward trainiert mit Bellefleur, seit die Stute sechs Jahre alt ist.

„Sie ist eine phänomenale Stute“, beginnt Ward von Bellefleur zu schwärmen.Sie ist eigentlich für alles geeignet. Sie ist von Natur aus schnell und sehr vorsichtig. Es wird interessant sein zu sehen wie weit sie kommt, weil sie in guter Form ist. Alle was wir von ihr verlangen scheint sie mit Bravour zu meistern.“ Der Reiter will sie weiter ausbilden, mit dem Ziel sie auf 1,50m-Niveau zu reiten.

In dem Eröffnungsspringen steht Laura Chapot (USA) gleich zwei Mal auf den Plätzen hinter McLaine Ward. Mit Oldenburger-Wallach Chandon Blue (Chacco Blue x Landcapitol) belegt sie Platz zwei mit 60,606 Sekunden. Und schließt die Top3 auf der AES Stute Out Of Ireland mit einer Zeit von 60,925 Sekunden

Ergebnisse:

  1. BELLEFLEUR PS Z: 2009 Zangersheide mare by Berlin x Quidam de Revel
    MCLAIN WARD (USA), Susan Heller and Lilly Ward: 0/60.497
  2. CHANDON BLUE: 2005 Oldenburg gelding by Chacco Blue x Landcapitol
    LAURA CHAPOT (USA), Mary Chapot: 0/60.606
  3. OUT OF IRELAND: 2006 Anglo European mare by Lougherne Connaught x Amiro M
    LAURA CHAPOT (USA), The Edge & Laura Chapot: 0/60.925
  4. CHERI DE PAPIGNIES: 2008 Belgian Sport horse gelding by Copin van de Broy x Darco
    PETER LUTZ (USA), QBS Equestrian LLC: 0/63.671
  5. FINISTERRA: 2008 KWPN mare by Canturano x Cassini I
    GUSTAVO PRATO (ARG), Santiago Lambre: 0/63.932

 

Pressemitteilung/ übersetzt durch Horseweb.de