Symbolbild. (Foto: Stefan Lafrentz)

Max Kühner und Laura Klaphake wetteifern um den Sieg

von Jaqueline
19. Mai 2018
19. 05
ca. 1 Minuten

In Wiesbaden wurde am Freitagabend ein Barrierespringen ausgetragen.  Max Kühner und Laura Klaphake zogen Runde um Runde gleich, während die übrigen Teilnehmer der Springprüfung nach und nach aufgaben oder durch Fehler ausscheiden mussten. Bis zur vierten Runde hielten beide Reiter locker durch. Während Max Kühner mit dem zehnjährigen Zangersheider Hengst Alfa Jordan aus der Zucht von Stall Stenfert antrat, saß Laura Klaphake im Sattel des neunjährigen Oldenburger Wallachs Bantou Balou (Balou du Rouet x Joker). Beide Pferde blieben bis zum Schluss ohne Abwurf.

Ergebnisse

Weitere Artikel

Marike Weber - 
17. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
17. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
17. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
16. Dezember 2018
ca. 1 Minuten