Martin Fuchs Clooney auf dem Weg zurück in den Sport

Das Spitzenpferd vom Schweizer Martin Fuchs, Clooney, musste Anfang April eine Zwangspause einlegen. Der Cornet Obolensky-Sohn erlitt eine Kolik, konnte aber rechtzeitig operiert werden. Jetzt macht sich der zwölfjährige Wallach aber wieder auf den weg zurück in den Sport. Unter Fuchs absolvierte er schon wieder die ersten kleinen Sprünge.