Luca Maria Monetas Viking du Bary stirbt an Kolik

Im Alter von nur neun Jahren ist Viking du Bary heute Morgen auf dem Weg zur Sunshine Tour gestorben. Seine Züchter haben bekannt gegeben, dass der Wallach trotz Notoperation in Barcelona eine Kolik nicht überlebt hat.
Luca Maria Moneta hatte den Hurlevent de Brekka-Sohn vor knapp einem Jahr übernommen und konnte mit ihm unter anderem die Six Bars-Prüfung beim CSI5-W in Madrid gewinnen. Begonnen hatte die sportliche Karriere des Schimmels unter Amy Graham, anschließend saßen Juan Carlos Garcias und Eleonora Vittoria Borra im Sattel, bevor er zu Luca Maria Moneta wechselte.

 

Quelle: Grandprix Replay