Springen

Lorenzo de Luca als bester Reiter in Mechelen gekürt

Bisher war es Felix Haßmann, der den Titel „Best rider of the competition“ der Horse Show in Mechelen trug. Mit… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
31.12.2017 1 min lesen
Lorenzo de Luca mit seinem brandneuen Trailer. (Foto: Jumping Mechelen/ Facebook)

Bisher war es Felix Haßmann, der den Titel „Best rider of the competition“ der Horse Show in Mechelen trug. Mit seinem dritten Platz in der Weltcup Qualifikation hat sich nun de Luca den Titel gesichert. Nach seinem dritten Platz mit Halifax van het Kluizebos (von Heartbreaker) sagte de Luca: „Harrie ist vielleicht zurzeit der beste Reiter der Welt, aber ich habe das beste Pferd der Welt.“ 

Lorenzo de Luca erhält einen Ifor Williams Anhänger.