Springen

London: Alberto Zorzi gewinnt Grand Prix auf André Thiemes Ex-Pferd!

Im letzten Highlight bei der Olympia London International Horse Show, dem Turkish Airlines Grand Prix, schnappte sich der Italiener Alberto… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
19.12.2017 1 min lesen

Im letzten Highlight bei der Olympia London International Horse Show, dem Turkish Airlines Grand Prix, schnappte sich der Italiener Alberto Zorzi den Sieg. Zorzi saß auf der Catoki Stute Contanga, die die Milliardärserbin Athina Onassis vom Derby Sieger André Thieme erworben hatte und jetzt Zorzi zur Verfügung stellt. Die silberne Schleife in dem 1,60m Springen mit Stechen ging an den Niederländer Harrie Smolders auf Zinius (v. Nabab de Reve), den dritten Platz sicherte sich Michael Whitaker auf JB’s Hot Stuff (v. Locarno). Der einzige Deutsche im Rennen, Marcus Ehning auf seinem Funky Fred (v. For Pleasure), sammelte ungewöhnliche 12 Strafpunkte ein.

Quelle: spring-reiter.de