Springen

Liverpool: Feuer im Parkhaus beendet Horse Show

Nach dem tragischen Unfall von Sanne Thijssen Stute gab es für die Veranstalter auch noch ein jähes Ende des Turniers…. Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
01. 01 1 min lesen

Nach dem tragischen Unfall von Sanne Thijssen Stute gab es für die Veranstalter auch noch ein jähes Ende des Turniers. Aufgrund eines Feuers in einem Parkhaus neben der Echo Arena musste der Große Preis sowie das Knock-Out-Springen abgesagt werden. Alle Personen und Pferde auf dem Turnier waren in Sicherheit, aber die Sicherheitsdienste empfahlen, das Turnier zu beenden und auch nicht auf den Montag zu verlegen.

Das Feuer ist immer noch nicht komplett gelöscht. 1400 Autos wurden zerstört, Personen und Pferde kamen nicht zu Schaden.

 

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson

Business