Springen

LGCT: Sergio Alvarez Moya auch in Zukunft mit Arrayan unterwegs

Der Spanier Sergio Alvarez Moya kann sich glücklich schätzen. Am Wochenende gewann er mit dem 12-jährigen Arrayan, den er seit… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
12.06.2017 1 min lesen

Der Spanier Sergio Alvarez Moya kann sich glücklich schätzen. Am Wochenende gewann er mit dem 12-jährigen Arrayan, den er seit April 2016 reitet,  die Longines Global Champions Tour Etappe von Cannes. Moya gehört zum Team der G&C Reiter (Gustavo und Carolina Mirabel Farm), die Arrayan nun gekauft haben. So kann der Springreiter auch weiter mit Arrayan unterwegs sein.