Springen

Lea-Sophie Gut gewinnt die erste Wertungsprüfung des NetAachen Preises

  Die junge Deutsche Meisterin ist auf ihrem Pony Salvador IV an diesem Nachmittag Erste in der Ponyspringprüfung Klasse M… Artikel lesen

Larissa Lienig
01.12.2017 1 min lesen

 

Die junge Deutsche Meisterin ist auf ihrem Pony Salvador IV an diesem Nachmittag Erste in der Ponyspringprüfung Klasse M geworden. Die Baden-Württembergerin setzte sich gegen die 30 Teilnehmer durch in der ersten Wertungsprüfung zum Hallenchampionat der Ponyreiter.

Mit 47,25 Sekunden und ohne Fehler beendete das Duo vom RV Sulmingen den Parcours.

Am Tag zuvor war Niels Carstensen, auch aus BW, im Sattel von Württemberger-Hengst Sandro Gold zum Sieger des Zweiphasen-Springens der Junioren und Jungen Reiter gekürt worden. 105 Starter hatten sich in dieser Einlaufprüfung angekündigt.

Die Ergebnisse der Aachen Jumping Youngsters gibt es hier