Lars Nieberg und Foster gewinnen Quali der Großen Tour in Spangenberg

von Larissa Lienig
23. Juni 2018
23.06.2018
ca. 1 Minuten

Mit dem zehnjährigen Hannoveraner Wallach Foster springt Lars Nieberg am Freitagabend über 1,50 Meter auf den ersten Platz der CSI3* Prüfung nach Strafpunkten und Zeit. Der For Edition-Sohn kam bei 61,23 Sekunden  über die Ziellinie. Zweiter wurde der Belgier Constant van Paesschen auf dem Selle Francais Vendetta Treize vor Werner Muff aus der Schweiz mit dem Rheinländer Wallach Pollendr.

Ergebnisse

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
17. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
17. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Louisa Trippe - 
16. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
16. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
15. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
15. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Louisa Trippe - 
14. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Louisa Trippe - 
14. Oktober 2018
ca. 7 Minuten