Springen

La Coruna: Freitagshauptspringen an Maikel van der Vleuten, Beerbaum Dritter

Nach einem spannenden Stechen mit zehn Teilnehmern holte am Ende der Niederländer Maikel van der Vleuten den Sieg im gestrigen… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
09.12.2017 1 min lesen
Ludger Beerbaum und Chiara. (Foto: Stefano Grasso)

Nach einem spannenden Stechen mit zehn Teilnehmern holte am Ende der Niederländer Maikel van der Vleuten den Sieg im gestrigen Hautspringen (CSI5*-W). Mit Salomon siegte er in 34.65 Sekunden vor seinem Landsmann Leopold van Asten mit VDL Groep Miss Untouchable (35.82). Auf Platz drei ritt Ludger Beerbaum mit Chiara (36.62). Felix Haßmann und Cayenne WZ sicherten sich Platz neun.

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.