Springen

KWPN-Hengst Romanov nun als Deckhengst in Frankreich

Nachdem er erfolgreich unter den Iren Billy Twomey und Bertram Allen im Sport unterwegs war, ist der inzwischen 19-jährige KWPN-Hengst… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
20.12.2017 1 min lesen
Bertram Allen und Romanov in Bordeaux. (Foto: Team Nijhof)

Nachdem er erfolgreich unter den Iren Billy Twomey und Bertram Allen im Sport unterwegs war, ist der inzwischen 19-jährige KWPN-Hengst Romanov (Heartbreaker x Fedor) hauptberuflich Deckhengst. Er wimdet sich voll und ganz der Zucht. In Zukunft wird der Vererber seine Zuchtkarriere in Frankreich fort. Seit 2016 im Ruhestand, wechselt er zu Béligneux le Haras, der Hengststation in Servas (Ain).

 

Quelle: Grandprix Replay