Karline de Brabander pausiert mit Schlüsselbeinbruch

Die belgische Amazone Karline de Brabander muss erst einmal pausieren. Sie hat sich in dieser Woche einen Schlüsselbeinbruch zugezogen, der sie dazu zwingt erst einmal nicht in den Sattel zu steigen. Am vergangenen Wochenende war die Belgierin noch mit der Nationalmannschaft beim Nationenpreis in Lissabon im Einsatz.

Quelle: www.horses.nl