Karel Cox verkauft sein Belgisches Warmblut Jaguar nach Dänemark

Der belgische Springreiter Karel Cox hat einen neunjährigen Jaguar (Chopin van het Moleinheind x Cicero Z van Paemel) nach Dänemark verkauft. Cox und Jaguar ritten auf internationalem 1.50m-Level und hatte einige Top Ten-Platzierungen in 5* Shows, u.a. in Stuttgart und Sopot. Nun sitzt die dänische Juniorenreiterin Philippa W. Linde im Sattel, die von Andreas Schous Brüdern trainiert wird. Die beiden gaben bereits ihr internationales Debüt mit fehlerfreien Runden in Helsingborg in der vergangenen Woche.