Springen

Kadernominierungen für Springreiter aus Baden-Württemberg

Heute hat die FN in Warendorf ihre Springkader bekannt gegeben, die – wie die in den anderen Disziplinen – neu… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
19.12.2017 1 min lesen
Hansi Dreher und Berlinda. (Foto: Stefan Lafrentz)

Heute hat die FN in Warendorf ihre Springkader bekannt gegeben, die – wie die in den anderen Disziplinen – neu strukturiert wurden. Ab sofort gibt es den Olympiakader (früher A-Kader), den Perspektivkader (früher B-Kader erweiterte Weltspitze), den Nachwuchskader 1 U25 (früher B-Kader perspektivisch sowie die Nachwuchskader (die bisher als C-Kader deklariert waren).

Im Perspektivkader befindet sich Hansi Dreher mit Berlinda. Niklas Krieg hat es mit Carella ebenso wie Marcel Marschall mit Fenia van Klapscheut und Uthopia in den Nachwuchskader 1 U25 geschafft. Im NK1 U18/Junioren ist Niels Carstensen mit Sandro Gold. Und – natürlich – gehört dem NK1 U16/Ponyreiter Lea Sophia Gut mit Salvador IV an.

 

Quelle: Reiterjournal