Springen

Junges Talent für Cian O’Connor

Cian O’Connor hat sich den begehrten Zangersheide Hengst Agana van het Gerendal Z gesichert. Der sechsjährige war wohl viel gefragt,… Artikel lesen

Larissa Lienig
18.12.2017 1 min lesen
Cian O’Connor, hier mit Fibonacci 17 in Genf. (Foto: Stefan Lafrentz)

Cian O’Connor hat sich den begehrten Zangersheide Hengst Agana van het Gerendal Z gesichert. Der sechsjährige war wohl viel gefragt, doch der Ire konnte sich den Vorjahres-Viertplatzierten der Weltmeisterschaften der jungen Springpferde sichern. Der Aganix du Seigneur Z x Topas-Nachkomme war in diesem Jahr zehnter im Finale der Sechsjährigen  unter Jill Verheij.