Springen

Julien Epaillard siegt mit Instit de Jucaso in La Coruña

Julien Epaillard konnte sich in den vergangenen Monaten auf seinen belgischen Wallach Instit de Jucaso (Cooper van de Heffinck x… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
08.12.2017 1 min lesen
Julien Epaillard. (Foto: Stefan Lafrentz)

Julien Epaillard konnte sich in den vergangenen Monaten auf seinen belgischen Wallach Instit de Jucaso (Cooper van de Heffinck x Darco) verlassen. Im vergangenen Monat haben die beiden zum Beispiel in Lyon gesiegt. Nun holte Epaillard mit dem Neunjährigen auch den Sieg im CSI5*-W in La Coruna. In dieser Klasse ging es gegen die Zeit und die beiden kamen nach 64.3 Sekunden ins Ziel. Somit waren sie fast 3.5 Sekunden schneller als der Niederländer Jur Vrieling  mit Dallas VDL und der Britin Laura Renwick mit VDL Groep Alitta.

Felix Haßmann und Balzaci waren beste Deutsche auf Rang acht.

Hier gibt es das komplette Ergebnis.