Jessica Springsteen engagiert sich für Kinder

Die erfolgreiche US-amerikanische Springreiterin und Tochter von Bruce Springsteen engagierte sich im vergangen Jahr für krebskranke und benachteiligte Kinder in den USA. Über die Organisation Little Star konnte man bei jeder von Jessica Springsteen fehlerfrei absolvierten Runde im Parcours Geld spenden.

Die Aktion, bei der man über eingereichte Spenden auch ein Treffen mit der Springreiterin gewinnen konnte, scheint jedoch mittlerweile abgelaufen zu sein. Die Website ist nicht mehr erreichbar.

Hier geht es zur Facebook-Seite