Internationale Spitze bei der Qualifikation zur Weltcup-Prüfung von Leipzig

von Laura Starck
19. Januar 2018
19.01.2018
ca. 1 Minuten

Carlos Enrique Lopez Lizarazo aus Kolumbien hat sich den Sieg in der Qualifikation zum Weltcup-Springen gesichert. Mit seinem erfahrenen Pferd, der 13-jährigen Stute Admara blieb er als einziger Reiter mit einer fehlerfreien Runde unter der Marke von 61 Sekunden und setzte sich damit an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Der Niederländer Harrie Smolders und Zinius belegten Platz zwei, dahinter reihte sich der Franzose Simon Delestre mit Chadino ein. Platz vier belegte Christian Ahlmann mit Ailina. Damit präsentierte sich die Ergebnisliste der Qualifikation international besetzt.

Ergebnisliste

Weitere Artikel

Marike Weber - 
20. September 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten