Springen

Hendrik Sosath ist hervorragend in das Jahr 2018 gestartet. Mit den Pferden Qual Chanel, Cadora und Casino Berlin ist er zu… Artikel lesen

Larissa Lienig
07. 01 1 min lesen
Hendrik Sosath und Quel Chanel, hier in Paderborn. (Foto: Stefan Lafrentz)

Hendrik Sosath ist hervorragend in das Jahr 2018 gestartet. Mit den Pferden Qual Chanel, Cadora und Casino Berlin ist er zu CSI2* Turnier nach Zuidbroek in den Niederlanden gefahren. Bei den Nachbarn sammelte er dieses Wochenende einige Schleifen. Das Six Bars Springen am Freitagabend gewann der Pferdewirt aus Lemweder mit dem Oldenburg Wallach Quel Chanel (v. Quality). Mit Cadorna und Casino Berlin holte er ebenfalls gut zweite Plätze in Springprüfungen über 1,35m und 1,40m. Das gibt Selbstvertrauen für das kommende Jahr.

Ergebnisse

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky