Hendrik Sosath erfolgreich in Kronenberg unterwegs

von Jaqueline
20. Januar 2018
20.01.2018
ca. 1 Minuten

Beim CSI2* De Peelbergen im niederländischen Kronenberg konnte der Niederländer Leopold van Asten im Sattel von Miss Untouchable am Freitag einen schönen Heimsieg feiern. Auf der Ehrenrunde direkt hinter dem Sieger durfte Hendrik Sosath reiten, der mit seiner Oldenburger Stute Cadora Platz zwei belegen konnte. Während der Sieger mit rund 1,5 Sekunden einen großen Abstand zum Zweitplatzierten vorweisen konnte, trennten Sosath lediglich vier Hundertstel vom Schweizer Steve Guerdat, der mit Venard de Certisy Platz drei belegte. Aus deutscher Sicht ebenfalls hocherfreulich war das Abschneiden von Lennart Hauschild (Platz fünf).

Ergebnisse

Weitere Artikel

Marike Weber - 
10. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
10. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline - 
09. Dezember 2018
ca. 1 Minuten