Hamburger Derby: Bei dem Preis der Büttner Group liegt Dermott Lennon vorne

Preis der Büttner Group
CSI4* – Classic Tour: Zwei-Phasen Springprüfung
Höhe: 1.45 m

Das heutige Springen fing schon um 07.00 Uhr und sorgte für eine spannende Zwei-Phasen Springprüfung, welche der Ire Dermott Lennon mit seiner neun-jährigen Stute Mullabrack Royal Pride für sich entschied.(32.07s)
Zweiter wurde der Karoline de Brabander (BEL) mit ihrem dreizehn jährigen Hengst Fantomas de Muze bei 33.54s.
Der Dritte Platz geht an einen Deutschen, Jörg Möller mit seiner zehnjährigen Holsteiner Stute Ambra mit einem knappen Abstand zu dem Belgierin. Sein ritt lag bei 33.76 Sekunden.

1. 278 Mullabrack Royal Pride Lennon, Dermott IRL 6250.00 EUR 0 Strafpunkte 32.07 sec
B 9-j.S v.Aldato/ISH/105XV40/B: Zoe Harvey phase 2
2. 130 Fantomas de Muze de Brabander, Karline BEL 5000.00 EUR 0 Strafpunkte 33.54 sec
13-j.H v.Sandro Boy/M.v.For Pleasure/BWP/103KH54/B: Joris De Brabander phase 2
3. 254 Ambra Möller, Jörg GER 3750.00 EUR 0 Strafpunkte 33.76 sec
B 10-j.S v.Quantum/M.v.Candillo/HOLST/104IO95/B: Pohl,Felix phase 2

 

Alle Ergebnisse für die Springprüfung gibt es hier.

Quelle: www.eventcontent.hippodata.net