Springen

Hamburg: Sieg im Mercedes-Benz Championat an Nicola Philippaerts

Den Sieg im Mercedes-Benz Championat schnappte sich der Belgier Nicola Philippaerts, der den Parcours auf H&M Harley vd Bisschopp (v. Dulf vd Bisschop)… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
10. 05 1 min lesen
Nicola Philippaerts und H&M Harley v. Bisschop (hier in Aachen), lieferten in Hamburg die schnellste fehlerfreie Runde im Mercedes Benz Championat. (Foto: Stefan Lafrentz)

Den Sieg im Mercedes-Benz Championat schnappte sich der Belgier Nicola Philippaerts, der den Parcours auf H&M Harley vd Bisschopp (v. Dulf vd Bisschop) in 69.73 Sekunden absolvierte. Er verwies Luciana Diniz mit Lennox auf Platz zwei (71.32) und den Iren Shane Breen mit Can Ya Makan (v. Canturo) auf Platz drei (71.77). Beste deutsche Reiterin war Janne-Friederike Meyer-Zimmermann mit ihrem Büttner`s Minimax (v. Cornado NRW) auf Platz 12.

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson

Business