Guido Klatte Jr. und Coolio stehen in Lier auf dem Podium

von Laura Starck
21. Mai 2018
21.05.2018
ca. 1 Minuten

Guido Klatte Jr.  hat mit seinem Pferd Coolio eine beeindruckende Leistung beim Großen Preis des CSI2* in Lier abgeliefert. Das Paar zeigte im Stechen mit neun Paaren die zweitschnellste fehlerfreie Runde und musste sich einzig dem Belgier Niels Bruynseels geschlagen geben. Ein weiteres sehr gutes Ergebnis lieferte Janine Rijkens mit C Vier, die Platz fünf belegen konnte.

Ergebnisse gibt es hier

Weitere Artikel

Marike Weber - 
20. September 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten