GUERY Jerome (BEL) Garfield de Tiji des Templiers Genf - CHI Rolex Grand Slam 2017 Coupe du Geneve © www.sportfotos-lafrentz.de

Guery gewinnt Eröffnungsspringen in Prag

von Larissa Lienig
14. Dezember 2018
14. 12
ca. 1 Minuten

Marcus Ehning platziert sich

Der Belgier Jérôme Guery hat sich den Sieg im Eröffnungsspringen der Prag Playoffs gesichert. Ein Premierensieg, denn die Playoffs finden zu ersten Mal als Finale des Global Champions League Teamwettbewerbs statt. Das Springen am Donnerstagnachmittag, war allerdings ein Einzelspringen, gegen die Zeit, ohne Stechen, über 1,45 bis 1,50 Meter.

Mit einer Zeit von 54,44 Sekunden ist Guery auf Garfield de Tiji des Templiers nicht zu schlagen. Der Italiener Piergiorgio Bucci wird auf Holsteiner Wallach Cochello Zweiter vor dem Schweizer Martin Fuchs auf dem Oldenburger Springpferd Cristo.

Marcus Ehning gelingt es gerade so, Anschluss zu halten. Auf dem Westfalenhengst Comme il Faut kann er sich auf dem 13. Platz noch platzieren. Ludger Beerbaum verpasste die Platzierungen knapp, auf dem 15. Rang, im Sattel des Rheinländers Cool Feeling.

Alle Ergebnisse sehen Sie hier

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
23. März 2019
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
23. März 2019
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
23. März 2019
ca. 3 Minuten
Marike Weber - 
22. März 2019
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
22. März 2019
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. März 2019
ca. 2 Minuten