Groß Viegeln CSI4*: Holger Wulschner gewinnt

Bei dem Turnier CSI4* Groß Viegeln konnte sich Holger Wulschner den Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG (DKB) holen. Er wurde mit seinem Wallach BSC Skipper Erster mit einer Zeit von 44.56 Sekunden.
Zweiter wurde der Österreicher Max Kühner mit Cielito Lindo 2 (45.04) und Jörne Sprehe mit Stakki’s Jumper Dritter.

Hier geht es zu der ganzen Ergebnisliste.

 

Quelle: www.reitturniere-live.de