Springen

Global Champions League: Erste Ergebnisse

St. Tropez:Scott Brash (Großbritannien) auf Hello Annie gewann das erste ***** Springen für sich (0/24,28) bei über 1,45 m. Zweiter wurde David… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
24.06.2017 1 min lesen

St. Tropez:Scott Brash (Großbritannien) auf Hello Annie gewann das erste ***** Springen für sich (0/24,28) bei über 1,45 m. Zweiter wurde David Will mit Mic Mac du Tillard (0/24,59). Dahinter folgte Jessica Springsteen im Sattel von Davendy S (0/24,75).

Bei der ersten Runde der Global Champions League über 1,50 / 1,55 m führen in St. Tropez die Pirates. Diese Runde bestand aus 48 Paaren. Das führende Paar Simon Delestre (Frankreich) auf Chesall Zimequest und Jérome Guery (Belgien) mit Garfield de Tiji Des templiers konnten zwei perfekte Runden vorweisen. Auf Platz zwei befinden sich die Vienna Eagles (Gregory Wathelet/Eldorado van het Vijverhof – Belgien und Niels Bruynseels/Cas de Liberté (Belgien). Drittplatzierte sind die Mexicos Amigos (Yuri Mansur/Unita Ask (Brasilien) and Christian Ahlmann/Dolocia (Deutschland).