Giovani de la Pomme wechselt den Besitzer

Im April übernahm der französische Springreiter Julien Epaillard den Belgischen Warmblut Hengst Giovani de la Pomme. Mittlerweile ist der Schindler de Muze-Sohn aber schon wieder verkauft. An Sari Fegaier, vom Gestüt Haras des Grillons, der auch in Zukunft die Zügel von Giovani in die Hand nehmen wird.

Quelle: Equnews